Taglilie




Farben

rot, orange oder gelb

Eignet sich für

Vor- und Hauptspeisen, Desserts, asiatische Gerichte, Reisgerichte, Wildreis, Salate, Fisch, Fleisch, Gemüse, Salate, Suppen

Verwendung

Taglilien werden seit Jahrtausenden in der asiatischen Küche verwendet.

Die Blüten als essbare Dekoration

Die Knospen roh, gekocht oder in Öl gebraten sind eine aussergewöhnliche Delikatesse!

Die jungen Blattschösslinge und schmalen grasartigen Blätter roh oder blanchiert

Besonderheiten

Die Blüten sind fruchtig, aromatisch, erfrischend knackig und schmecken nahrhaft, leicht nussig.

Die Blütenknospen sind nussig und delikat im Geschmack.
Die Asiaten braten die Knospen kurz im Wok, zusammen mit Bohnensprossen, Reiswein und Sojasauce. Sie können frisch oder auch getrocknet ("golden needles") genommen werden für Suppen, Mischgemüse und Eintöpfe.

Die jungen Blattschösslinge schmecken roh süsslich und blanchiert wie Spargel oder Sellerie. Sie werden traditionell chinesisch mit Salz und Sesamöl angerichtet.

Lieferbar

Juni bis Juli