Medien





❀  INSTAGRAM

•  Besuchen Sie uns auf Instagram

❀  BIOTERRA Juli/August 2020.

•  Die Nachtkerze harmoniert mit der Gurke.
Im Berner Marziliquartier pflanzt Christin Bölsterli seit 2007 essbare Blüten an, verkauft sie an Restaurants wie Privatpersonen. Und gibt Kurse, wie sie in der Küche verwendet werden. Von Christine Kunovits

❀  LE MENU Nr. 7, 07/08 2018

•  Kochs mit Blüten.

❀  Beobachter, Juni 2017

•  Gartenblumen sind nicht nur schön - manche sind auch sehr fein: Lilien, Dahlien und Sonnenblumen kommen jetzt auf den Tisch.

❀  Schweizer Fernsehen SRF 1, Aeschbacher, 21. Mai 2017

•  Blumen sind nicht nur eine Augenweide, sondern auch eine Gaumenfreude: Die ehemalige Schäferin kultiviert mit Liebe, Lust und Leidenschaft essbare Blumen in einem Garten unterhalb des Bundeshauses Bern.

❀  Mis Magazin, März/April 2017

•  Stellen Sie Blumen inskünftig nicht ein, essen Sie sie auf: Gänseblümchen schmecken nussig, Erdbeerblüten nach Mandeln, Veilchen genau so, wie sie duften. Von farbenprächtigen Zierden, die auf der Zunge zergehen.

❀  Berner Zeitung, Juni 2015

•  Direkt unterhalb des Bundeshauses liegt es, das kleine Paradies mitten in der Stadt Bern: Es ist das Reich von Christin Bölsterli. Ihr Blütenreich, präzis gesagt.


❀  Frauenland Nr. 5, 3. Oktober 2013

•  Flower Power auf dem Teller. Von Helen Weiss



Home     Angebot     Wie bestellen?     Essbare Blüten     Kurse     Medien     Über mich     Impressum     Links