Cosmea




Farben

Zartgelb, Zartrosa, Rosa, Pink, Rubin, Karmin, Orange, Gelb

Eignet sich für

Vor- und Hauptspeisen, Fingerfood, Salate, Desserts, Torten, etc.

Die Blüten sind nicht nur dekorativ, sondern lassen sich hervorragend in Rezepte integrieren.
Die perfekte Kombination ist Cosmea im Ausbackteig.

Verwendung

Cosmeen harmonieren ausgezeichnet mit sehr vielen Gerichten. In Salaten oder warmen Speisen würzt die Blüte wie Petersilie.

Die gelben und orangen Cosmeen (cosmos sulfurea) haben eine leichte Sellerie Note.
Mit Desserts und auf Torten würzt sie blumig und ihre aromatische Süsse kommt zur Geltung.

Die Blüten können gezupft als Salat angerichtet oder über Speisen verteilt werden.

Besonderheiten

Die Cosmea schmeckt ganz, also mit Blüte und Kelch, blumig aromatisch und hat eine wunderschöne, süssliche Würze.

Die Cosmea ist eine der wenigen Blüten, die selbst auf heissen Gerichten lange frisch aussieht und ihre Form und intensive Farbe auch gebacken behält.

Lieferbar

Mitte Juli bis Oktober